Der Bosch MSM88110 Stabmixer MaxoMixx belegte in unserem Pürierstab Test den sechsten Platz. Suchen sie einen hochwertigen Stabmixer wie diesen mit umfangreichen Set schauen sie mal hier vorbei!

Vorteile:

✔ hohe Leistung
✔ macht alles klein
✔ hochwertiges Design
✔ 12 Geschwindigkeitsstufen

Nachteile:

✘ wenig Zubehör im Lieferumfang

Der MaxoMixx Stabmixer von Bosch ist ein professionel verarbeiteter Pürierstab. Mit seinem kraftvollem Motor verarbeitet er schnell und zuverlässig warme und kalte Speisen.

Besonderheiten des Bosch MSM 6250 Stabmixer

Der Pürierstab hat einen sehr starken 800 Watt Motor verbaut, der über 12 Geschwindigkeitsstufen und einer TurboTaste steuerbar ist.

Er besitzt sehr scharfe 4-Klingen-Messer, mit denen sich in Verbindung mit der verfügbaren Motorleistung, nahezu alles was es an Lebensmitteln gibt verarbeiten lässt.

Das Gehäuse und der Mixfuß sind beide aus hochwertigem Edelstahl. Das Unterteil lässt sich leicht abnehmen und im Geschirrspüler reinigen und garantiert sauberes Arbeitsvergnügen.

Einsetzbar für…

…das zerkleinern von Eis, Obst, Gemüse und Fleisch, Nüssen und so weiter, einfach alles.

Beim pürieren sind durch die starke Motorleistung in Verbindung mit seinen scharfen Messern keine Grenzen gesetzt.

Lieferumfang

Bei Amazon ist beim Bosch MSM88110 Stabmixer MaxoMixx das Gerät und ein skalierbarer Messbecher mit Deckel enthalten.

Fazit – Bosch MSM88110 Stabmixer MaxoMixx

Wer ein Markengerät für Zuhause oder auch für die Küche im Gastronomiebereich sucht, für den ist dieser Stabmixer optimal geeignet

Da der Pürierstab 40 cm misst und ein Spiralkabel besitzt, sollte man ihn direkt neben einer Steckdose einsetzen. Für arbeiten fernab einer Steckdose ist er schlecht geeignet, da sonst zu großer Zug auf dem Kabel ist und das die Arbeit negativ beeinträchtigen kann. Deshalb gibt es hier Punktabzug, ansonsten ist er exzellent verarbeitet.

Our Score

1 Kommentar zu „Bosch Maxomix Test im Überblick“

  1. Avatar
    Christoph Berendes

    Ich habe seit ca 4 Jahren den Maxomixx und zwei Mixerfüße. Grundsätzlich ist das Gerät wertig verarbeitet und in der ambitionierten Familienküche gut zu nutzen und leicht zu reinigen. Von der Seite eine klare Kaufempfehlung.

    Wie immer liegt der Teufel im Detail…
    … und so musste ich feststellen, dass innerhalb von drei Tagen bei beiden Mixerfüßen die Antriebsaufnahme abbrach und somit neue Mixxerfüße zu kaufen sind.
    Dies ist schon sehr ärgerlich, denn Bosch ist schon in der Anschaffung teurer und erst recht bei den nun fälligen Ersatzfüßen. Und da hätte ich schon eine bessere Qualität erwartet, als ich erhalten habe.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.