Pürierstab Test » Tipps » Eierdiät

Eierdiät Plan und Anleitung mit Smoothies + Rezept

Mit leckeren Eier Smoothies kannst du eine interessante Ernährungsform zum Abnehmen machen: Die Eierdiät!

Ein leckeres Rezept ist zum Beispiel der Ei Kakao Smoothie:

Zutaten:

• 3 rohe Eier
• 1 Tasse Mandelmilch
• 1 EL Mandelbutter
• 1 Portion Schokoproteinpulver
• 1 EL Kakaopulver
• Stevia oder Xucker

Zubereitung:

Nutze am besten Bio Eier und schlage sie auf und gib den Inhalt de Eier zusammen mit den anderen Zutaten in einen hohen Behälter.

Nun mit einem Pürierstab alles schön cremig und fein pürieren. Fertig :).

Diese und noch weitere Rezepte findest du auch auf dieser Webseite mit Eierdiät Plan und einer ausführlichen Anleitung zur Gewichtsreduktion.

Was sollte man bei der Eierdiät beachten?


Während der Eierdiät solltest du unbeding ausreichend Wasser oder Tee trinken und Fruchtsäfte ebenso vermeiden wie Limonadengetränke.

Am Tag kann man 2-4 Eier essen. Diese sind auch nicht besonders schädlich für die Gesundheit. Neueste Studien räumen mit dem alten Mythos über das Ei auf. Es besitzt zwar Cholesterin, aber der menschliche Körper benötigt Cholesterin zum Überleben und produziert es sogar selber!

Wenn man zu viele Eier isst, produziert der Organismus auch weniger Cholesterin. Folglich findet hier ein Ausgleich statt.

Sport während der Eierdiät


Sportliche Aktivität ist auch bei der Eierdiät von großer Wichtigkeit. Fehlende Bewegung begünstigt nicht nur Fettleibigkeit, auch das Risiko für Herz-/Kreislauferkrankungen steigt deutlich an.

Die fettverbrennende Wirkung ist außerdem um ein vielfaches erhöht. Das Protein aus den Eiern kann als idealer Muskelaufbaustoff genutzt werden. Dafür ist ein Krafttraining die beste Wahl.

Mehr Muskeln bedeutet auch ein deutlich höherer Grundumsatz, eine gesteigerte Stoffwechselrate und größere Fettverbrennung.

Am besten trainierst du 3 mal pro Woche auf Kraft und 3 mal pro Woche machst du ein Ausdauertraining (Cardio).

Wie lange kann ich die Eierdiät machen?

Das ist abhängig davon wie sehr du dich einschränkst. Wenn du die Diät in Kombination mit anderen gesunden Lebensmitteln durchführst, kannst du alle Vitamine und wichtigen Nährstoffe mit deiner Ernährung abdecken.

Eier an sich enthalten schon viele Vitamine die wir zum Leben brauchen.

Wie sieht es mit Kaffee aus?


Kaffee darf man auch während der Eierdiät trinken. Allerdings sollte man nicht all zu viel Zucker verwenden. Ein toller Zuckerersatz ist zum Beispiel Xylith.

Wenn du am Morgen Kaffe trinkst, trinke danach noch etwas Zitronenwasser um deinen Stoffwechsel gleich doppelt so stark anzukurbeln. Welche Lebensmittel kann man noch in der Eierdiät essen?

Eigentlich alle Lebensmittel die gesund sind und deine Fettverbrennung steigern. Am besten sind natürlich protein- und vitaminreiche Nahrungsmittel!

Low Carb Variante der Eierdiät


Du kannst auch auf Smoothies komplett verzichten und nur Fleisch, Nüsse, Eier und Salate in der Diät verspeisen.

Hierbei solltest du aber nochmal besonders auf deinen Wasserhaushalt und -zufuhr achten. Denn die Nahrung wird noch schwerer verdaut. Wenn du nun zu wenig Wasser trinkst, kann es passieren dass die Nährstoffe aus den Lebensmitteln nichts so gut in die Zellen des Körpers geschleusst werden können. In der Folge kommt der Körper in einen Zustand der Fettspeicherung anstatt es abzubauen.

Als Faustformel gilt wie bei normaler Ernährung auch, in der Eierdiät folgendes:

Trinke jeden Tag 40 ml Wasser pro Kg Körpergewicht. Wenn du also 80 Kg wiegst, musst du etwa 3,2 Liter Wasser trinken und zwar jeden Tag!

Außerdem sind Ballaststoffe ebenso wichtig. Hier kann man auch mit Nahrungsergänzungsmitteln arbeiten, da die Lebensmittel bei der Low Carb Diät selten ausreichende Mengen Vitamine besitzen.

Fazit zur Eierdiät


Alles in allem kann man sagen, dass es mit dieser Diät möglich ist, langfristig gesund abzunehmen. Allerdings sollte man die genannten Punkte oben schon beachten. Dann wird man auch schnell abnehmen und sein Gewicht halten können.

Der Pürierstab eignet sich dabei auch ganz gut. Denn man kann sich leckere Smoothies mit Eiern zubereiten. Dabei ist das Ei in roher Form auch nicht schädlich. Es gibt Kraftsportler welche täglich 10 rohe Eier verspeisen.

Besonders möchten wir nochmal betonen, dass es wichtig ist viel zu trinken. Bei der Verstoffwechslung von Eiweiß entstehen Nebenprodukte, welche der Körper über die Niere abbauen muss. Das belastet die Niere und daher sollte man sie gut durchspülen!

Viel Erfolg beim Abnehmen mit der Eierdiät!


Das könnte dich auch interessieren:


■  Pürierstab - Test Welche Arbeiten auch immer in der Küche anstehen. Stabmixer halten seit Jahren Einzug in deutschen Haushalten...

■  Akku Stabmixer Freies arbeiten ohne lästigem Kabel...

■  Leistung eines Pürierstabs Ein wichtiges Kriterium ist die Leistung eines Mixstabs...

■  Tomaten passieren Wie genau funktioniert passieren? Tipps zur Zubereitung...

■  Pürierstab für Babybrei Welcher Pürierstab ist am besten für die Zubereitung von...

■  Pürierstab Aufsätze Für einen Pürierstab passende Aufsätze und Sets findet man hier...

■  pürieren ohne Pürierstab Wie püriert man ohne Pürierstab? Und was ist bei der Arbeit mit einer...

■  Smoothies mit dem Pürierstab zubereiten Tipps zur Zubereitung von Smoothies...